STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB     
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Klassik & Ballett / Klassikkonzert
Studentenkonzert der Bamberger Symphoniker
Donnerstag, 27. April 2017
19:00 Uhr
Konzert- und Kongresshalle / JKS in Bamberg

bamberger symphoniker - saison 2016/2017

Selten ist die Gelegenheit, eines der ältesten und sagenumwobendsten Musikinstrumente kennenzulernen: die wundersame Sheng, die aussieht, als habe man die Pfeifen einer Zwergenorgel zu einem etwas unhandlichen Bündel zusammengebunden. In ihrem vom Gott der Lüfte handelnden Konzert beschwört die Südkoreanerin Unsuk Chin eine äußerst klangsinnliche Traumwelt herauf. Auch der Japaner Toshio Hosokawa ist ein Wanderer zwischen den Kulturen und sucht immer »nach einer neuen Musik, die ein Abenteuer ist«. Daraus entsteht eine genuine Kunst der Synthese von Ost und West. In seinem neuen Orgelkonzert entfalten sich unglaubliche Tiefenwirkungen, die in Atem halten. Thierry Escaichs Musik kennt ebenfalls keine Grenzen. Über den schöpferischen Prozess sagt er: »Man fabriziert nicht sein Universum: Man hat es oder man hat es nicht.« Sein »Universum« ist der »Kampf zwischen den Emotionen«. Dementsprechend ausdrucksintensiv ist sein an Bach gemahnendes Doppelkonzert. Denn obwohl sich der Franzose keiner konkreten Stilrichtung verpflichtet sieht und unermüdlich neue klangliche Horizonte erkundet, zitiert er in seinem eigenen Konzert aus Bachs Werk der gleichen Besetzung, aber modern gespiegelt.

Jakub Hrůša Dirigent
Wei Wu Sheng
Christian Schmitt Orgel
Lisa Batiashvili Violine
Francois Leleux Oboe

Unsuk Chin »Su«, Konzert für Sheng und Orchester
Toshio Hosokawa Konzert für Orgel und Orchester, Uraufführung einer Auftragskomposition der Bamberger Symphoniker und der Kölner Philharmonie
Thierry Escaich Konzert für Violine, Oboe und Orchester


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Ab sofort können Sie Tickets der Bamberger Symphoniker platzgenau im Saalplan buchen. Über unseren neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker müssen Sie Ihre Daten neu eingeben, die Tickets werden Ihnen wie bisher innerhalb von 2 Arbeitstage zugesandt. Kurzfristige Buchungen ( ab 4 Tage vor dem Konzert ) werden an der Abendkasse hinterlegt.

Sollten Sie bereits Abonnent der Bamberger Symphoniker sein, sind Ihre Daten im Webshop bereits hinterlegt, und Sie erhalten bei Eingabe Ihrer Kundennummer (Sie finden diese auf Ihrer Abo-Karte) per E-Mail ein entsprechendes Passwort um sich als Kunde im Webshop anzumelden.

Buchen Sie diese Karte(n) direkt in unserem neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker inkl. direkter Platzwahl:
zur Kartenbuchung
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück