STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB     
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Klassik & Ballett / Klassikkonzert
9. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker
Samstag, 13. Mai 2017
19:30 Uhr
Konzert- und Kongresshalle / JKS (Abo) in Bamberg

bamberger symphoniker - saison 2016/2017

»Das Neue dringt herein mit Macht«, ließ Friedrich Schiller 1804 seinen Wilhelm Tell sagen. Beethovens erster symphonischer Schritt auf seinem angekündigten »neuen Weg« war die im gleichen Jahr uraufgeführte »Sinfonia Eroica«. Ethische Ideale werden hier vertont. Neu war die Verwendung eines Trauermarsches sowie einer Variationenreihe über eines von Beethovens Lieblingsthemen, welches er bereits im Ballett »Die Geschöpfe des Prometheus« eingeflochten hatte. Erstaunlich ist, dass Beethoven nur ein einziges Solokonzert für Violine hinterlassen hat. Mit diesem Unikat sprengte er aber den Rahmen des damals Üblichen. Allerdings hatte Beethoven das Werk vor der Uraufführung so spät abgeliefert, dass der beliebte Wiener Konzertmeister Franz Clement es nahezu vom Blatt spielen musste. Als skurrile Rache soll dieser zwischen den ersten beiden Sätzen eine seiner Fantasien eingeschoben haben – und zwar auf nur einer Saite der verkehrt herum gehaltenen Violine! Dem Publikum wird diese Geigenakrobatik gefallen haben, die Kritiker reagierten mit Unverständnis. Das wird beim Auftritt von Frank Peter Zimmermann mit Sicherheit nicht passieren: Er ist einer der profiliertesten Violinisten der Welt und ein versierter Kenner »dieser geistreichen Composition«.

Manfred Honeck Dirigent
Frank Peter Zimmermann Violine
Robert Cürlis Pauke

Elliott Carter aus »Eight Pieces for Four Timpani«
Ludwig van Beethoven Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«    

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis: Ermäßigungen gelten für Schüler, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Studenten, Behinderte (mehr als 60 %) und sozial Schwache (ausgewiesen durch GEZ-Befreiung o. ä.). Ein gültiger Ausweis ist bei Erwerb und Eintritt vorzulegen.



Ab sofort können Sie Tickets der Bamberger Symphoniker platzgenau im Saalplan buchen. Über unseren neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker müssen Sie Ihre Daten neu eingeben, die Tickets werden Ihnen wie bisher innerhalb von 2 Arbeitstage zugesandt. Kurzfristige Buchungen ( ab 4 Tage vor dem Konzert ) werden an der Abendkasse hinterlegt.

Sollten Sie bereits Abonnent der Bamberger Symphoniker sein, sind Ihre Daten im Webshop bereits hinterlegt, und Sie erhalten bei Eingabe Ihrer Kundennummer (Sie finden diese auf Ihrer Abo-Karte) per E-Mail ein entsprechendes Passwort um sich als Kunde im Webshop anzumelden.

Buchen Sie diese Karte(n) direkt in unserem neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker inkl. direkter Platzwahl:
zur Kartenbuchung
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung    Hallenplan   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück