STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB   |   DATENSCHUTZ    
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Klassik & Ballett / Klassikkonzert
5. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker
Samstag, 31. März 2018
20:00 Uhr
Konzert- und Kongresshalle / JKS (Abo) in Bamberg

bamberger symphoniker - saison 2017/2018

Musik von Leid und Leidenschaft, von Passio und Compassio! Für Carl Philipp Emanuel Bach stand fest: »Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen.« Vielleicht bezog er sich damit auf die großartige »Johannespassion« seines Vaters – zu ihrer Entstehungszeit im Jahr 1724 ein Werk von ungekannter vokal-symphonischer Wucht. Ein Paukenschlag für den geistlich-spirituellen Gehalt der Passionsgeschichte! Der damals 39-jährige Wahl-Leipziger lotete die gesamte Palette des Affektpotenzials aus. Jede Nummer ist bis ins Detail charakteristisch ausgeschmückt. Auf äußerst fesselnde Weise wird das aufwühlende Drama um Verrat, Gefangennahme und Kreuzigung erzählt – eine überwältigende Schilderung der Leidensgeschichte! Viele Stellen hinterlassen einen starken Eindruck, etwa die abgründig-traurige Arie »Es ist vollbracht«. Und mit seiner barocken Klangrede richtet Bach auch Forderungen an das Publikum: Hören und Nachdenken! Unter der Leitung von Ehrendirigent Herbert Blomstedt und mit einer renommierten Solistenriege präsentieren wir am Karfreitag und am Karsamstag dieses leidenschaftliche Meisterwerk des Oratorien-Repertoires!

Herbert Blomstedt Dirigent
WDR Rundfunkchor

Johann Sebastian Bach Johannespassion für Soli, Chor, Orchester und Basso continuo

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dauer: 2 Stunden ohne Pause!

Hinweis: Ermäßigungen gelten für Schüler, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Studenten, Behinderte (mehr als 60 %) und sozial Schwache (ausgewiesen durch GEZ-Befreiung o. ä.). Ein gültiger Ausweis ist bei Erwerb und Eintritt vorzulegen.



Ab sofort können Sie Tickets der Bamberger Symphoniker platzgenau im Saalplan buchen. Über unseren neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker müssen Sie Ihre Daten neu eingeben, die Tickets werden Ihnen wie bisher innerhalb von 2 Arbeitstage zugesandt. Kurzfristige Buchungen ( ab 4 Tage vor dem Konzert ) werden an der Abendkasse hinterlegt.

Sollten Sie bereits Abonnent der Bamberger Symphoniker sein, sind Ihre Daten im Webshop bereits hinterlegt, und Sie erhalten bei Eingabe Ihrer Kundennummer (Sie finden diese auf Ihrer Abo-Karte) per E-Mail ein entsprechendes Passwort um sich als Kunde im Webshop anzumelden.

Buchen Sie diese Karte(n) direkt in unserem neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker inkl. direkter Platzwahl:
zur Kartenbuchung
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung    Hallenplan   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück