STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB     
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Klassik & Ballett / Klassikkonzert
2. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker
Dienstag, 31. Oktober 2017
20:00 Uhr
Konzert- und Kongresshalle / JKS (Abo) in Bamberg

bamberger symphoniker - saison 2017/2018

»Was ich eigentlich von der Musik will? Daß sie heiter und tief ist wie ein Nachmittag im Oktober. Daß sie eigen, ausgelassen, zärtlich, ein kleines süßes Weib von Niedertracht und Anmut ist.« So sagte es Friedrich Nietzsche! Die oft melancholische Herbstlaune kann man sich wunderbar in diesem Konzert vertreiben: Aus Smetanas Hommage an seine Heimat wurde besonders die »Die Moldau« ein Gassenhauer. In »Vyšehrad« entsteht rund um den berühmten Felsen nahe Prag ein magischer Klangraum für eine Welt der Vergangenheit. Die Ballade »Šárka« beschreibt eine recht blutrünstige Sage, in der eine Amazone einen leidenschaftlichen Rachefeldzug gegen die untreue Männerschar führt. Über das weite Land und die ergreifende Schönheit der Wälder lässt Smetana den Blick schweifen, wenn er von »Böhmens Hain und Flur« erzählt. Davor geht es musikalisch hoch in den Norden: Auch Sibelius hinterließ zahlreiche berühmte Werke mit Nationalkolorit – trotz polemischer Kritik von Adorno, der über die oft epischen Melodien lästerte: »Diesen Tonfolgen widerfährt sehr früh ein Unglück, etwa wie einem Säugling, der vom Tisch herunterfällt und sich das Rückgrat verletzt.« Das wird an diesem Abend sicher nicht passieren: Stargeigerin Viktoria Mullova spielt das fulminante Violinkonzert – Leidenschaft pur!

Jakub Hrůša Dirigent
Viktoria Mullova Violine

Jean Sibelius Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47
Bedřich Smetana »Mein Vaterland«, daraus »Vyšehrad«, »Die Moldau«, Šárka, »Aus Böhmens Hain und Flur«

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis: Ermäßigungen gelten für Schüler, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Studenten, Behinderte (mehr als 60 %) und sozial Schwache (ausgewiesen durch GEZ-Befreiung o. ä.). Ein gültiger Ausweis ist bei Erwerb und Eintritt vorzulegen.



Ab sofort können Sie Tickets der Bamberger Symphoniker platzgenau im Saalplan buchen. Über unseren neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker müssen Sie Ihre Daten neu eingeben, die Tickets werden Ihnen wie bisher innerhalb von 2 Arbeitstage zugesandt. Kurzfristige Buchungen ( ab 4 Tage vor dem Konzert ) werden an der Abendkasse hinterlegt.

Sollten Sie bereits Abonnent der Bamberger Symphoniker sein, sind Ihre Daten im Webshop bereits hinterlegt, und Sie erhalten bei Eingabe Ihrer Kundennummer (Sie finden diese auf Ihrer Abo-Karte) per E-Mail ein entsprechendes Passwort um sich als Kunde im Webshop anzumelden.

Buchen Sie diese Karte(n) direkt in unserem neuen Webshop für die Bamberger Symphoniker inkl. direkter Platzwahl:
zur Kartenbuchung
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung    Hallenplan   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück