Warenkorb
Mary Flower

26. Bamberger Gitarrentage - Mary Flower

12,0028,00

Tickets
Kategorie 1
(freie Platzwahl)
28,00
Kategorie 1 E
(erm. Studenten, Mitglieder Neues Palais)
18,00
Kategorie 1 S
(erm. Schüler bis 14 Jahre)
12,00

Beschreibung

MARY FLOWER

Mary Flower verkörpert eine üppige und lustvolle Mischung aus Roots, Akustik-Blues-Gitarre in den Stilen Folk, Blues, Hot Jazz und Ragtime. Ihr immenses Spektrum von Fingerpicking- und Lap-Slide ist beeindruckend. Sie spielt gefühlvoll und perfekt und verkörpert eine faszinierende Mischung aus Erfindergeist, Geschicklichkeit. Ihre geschmeidige Honig-Whisky-Stimme ist die beste Grundlage aller ihrer Geschichten und Songs.

Die preisgekrönte Künstlerin lebt mitten in der pulsierenden Musikszene von Portland, Oregon. Mehrfach war sie Finalistin von “National Finger Picking Guitar Championship“. In 2008, 2012 und 2016 auch nominiert für den “Blues Music Award” der Blues Foundation und mehrfach für den Cascade der Blues Assossiation. Die elf CD-Einspielungen – davon vier bei den berühmten Memphis Yellow Dog Records – zeigen eine tiefe Beherrschung und Liebe für Folk- und Blues-Streichermusik. Bei Flower geht es nie um die Neuschöpfung. Ihr Engagement für die Kunstform ist ein entscheidender Beitrag zur amerikanischen Musik.

Das Festival hat einen herrlichen Ort gefunden … die schöne Johanniskapelle über den Dächern der Stadt bietet mit ihrer herausragenden Akustik vor allem für die Musik von Saiteninstrumenten genau die passende Location. Dazu kommt das Lichterspiel, das durch die schönen Kirchenfenster entsteht, dadurch entsteht eine einmalige Atmosphäre. Parkmöglichkeit: Tiefgarage Geyerswörth, Fussweg ca. 10 Minuten

Veranstaltungsort

Kapelle St. Johannis
Oberer Stephansberg 7