8. BAMBERGER FASTENPREDIGT, Bamberg

38,5064,90

Tickets
1 Kategorie
(Tische mit Bedienung, Bier, Alkoholfreie Getränke, Brezn, Leberkäsbrötla u. a. – mit Bedienung inklusive WEGEN DER STARKEN NACHFRAGE NUR AUF TELEFONISCHER RÜCKSPRACHE ODER IM BVD SHOP)
64,90

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

2 Kategorie
(0,5 l Fastenbier und Brezn – Essen mit Selbstbedienung Freie Platzwahl)
38,50

Beschreibung

Die traditionelle, einzig wahre „8. Bamberger Fastenpredigt“

– am 25. Februar 2023: für die Stadt, den Landkreis und Bayern


Getreu dem Motto:
“Wer Bier und Politik gemeinsam betreibt,
versäumt für keines die Zeit und verstärkt den Genuss von beidem”
.

Wenn unser Mönch seine Fastenpredigt hält, bleibt kein Auge trocken. Was in Bamberg unter den Teppich gekehrt wird, zieht er hervor. Er weidet sich schamlos an allen Ungereimtheiten und seziert mit spitzer Zunge die Leichen im Keller von Gesellschaft, Politik und Kultur.

Während der Fastenprediger genüsslich und gnadenlos seinen ganz eigenen Senf zum Bamberger Lokalgeschehen dazugibt, lindert das prächtige fränkische Volksmusik-Ensemble FrankenDreier den Schmerz mit Trompete, Tuba, Gitarre und Akkordeon.

Als besonderes Schmankerl spendiert die Brauerei Ambräusianum jedem begeisterungsfähigen Predigtteilnehmer 0,5 l extra frisch gebrautes, süffig-starkes Fastenbier und eine Brezel.

Wer in den letzten Jahren zumindest ab und zu einmal mit einem Ohr am lokalpolitischen Geschehen in der Stadt Bamberg war, dürfte den Namen Florian Herrnleben nicht zum ersten Mal hören.

Der langjährige Kasperldarsteller und Leiter der traditionsreichen Bamberger Puppenbühne, den Bambergs Kinder vor allem aus zahlreichen Hörspielen und unzähligen Liveauftritten kennen, hat sich zwischenzeitlich auch als Kabarettist und lokalpolitischer Beobachter einen Namen gemacht.

Spätestens seit dem „Fakeaccount-Skandal“ kennen ihn nicht nur die Herren Sandmann, Hausdörfer und Franken, nachdem er bereits an der Aufdeckung des Überstunden- und Boniskandal im Rathaus maßgeblich beteiligt war.

Wie schon in den letzten Jahren erwarten wir auch für 2023 viel Prominenz aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft und vor allem bis zu 600 Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis.

Erleben Sie beim Fastenbieranstich Florian Herrnleben als „Fastenprediger Bruder Udalrich!

Der Gewinn wird wieder einem gemeinnützigen Projekt gespendet.

 

Veranstaltungsort

Welcome Hotel – Ziegelbau
Mußstr. 7

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung