Bamberger Symphoniker - Familienkonzert: Juris Suche nach der Schicksalssymphonie

5,0010,00

Tickets
2 Kategorie
(Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung 60 %, “SozCard”)
5,00
1 Kategorie
(Gelbe Farbe Saalplan)
10,00

Beschreibung

Wer kennt sie nicht, diese berühmte Melodie am Anfang des ersten Satzes von Ludwig van Beethovens fünfter Symphonie? Doch wer war dieser Herr van Beethoven eigentlich? Bereits im Jubiläumsjahr wollten wir uns zu seinem 250. Geburtstag diesem Programm widmen, nur machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Aber die Musik dieses Genies ist auch außerhalb von Jahrestagen immer aktuell. So nehmen wir Jung und Alt in unseren Schul- und Familienkonzerten wieder mit auf eine musikalische Entdeckungstour und laden gemeinsam mit Juri Tetzlaff ein zu einem wahrlich »schicksalhaften« Konzerterlebnis.

Eduardo Strausser Dirigent
Juri Tetzlaff Moderation

Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Veranstaltungsort

Konzerthalle / Joseph-Keilberth-Saal
Mußstr. 1

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung