Bamberger Symphoniker - Familienkonzert: The sound of climate

5,0010,00

Tickets
1 Kategorie
(Gelbe Farbe Saalplan)
10,00
2 Kategorie
(Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung 60 %, “SozCard”)
5,00

Beschreibung

FAMILIENKONZERTE
für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

»The Sound of Climate« ist ein spannendes Konzertformat, das klassische Musik und moderne Technik kombiniert, um das relevante Thema des Klimawandels und seine Folgen für ein junges Publikum anschaulich und greifbar zu machen. Die Bamberger Symphoniker realisieren dieses Projekt in Kooperation mit dem Videodesigner David Chocron und Polyarts/HarrisonParrott, die für dieses Konzept 2020 den Young-Audience Music Award in der Kategorie »Best Large Ensemble« erhielten. Die aufwendige Video-Installation mit eindringlichen Bildern zum Klimawandel und seinen Folgen wird durch aktuelle Filmausschnitte von lokalen »Fridays for Future«-Aktionen ergänzt. Gesprochen werden im Konzert thematisch ergänzende Texte. Untermalt werden die Bilder von berührenden Stücken der klassischen Musik, die thematisch abgestimmt sind. Taucht mit allen Sinnen ein und lasst euch mitnehmen auf eine musikalische Reise der besonderen Art!

Mit Werken von Antonio Vivaldi, Aaron Copland, Ludwig van Beethoven, Ottorino Respighi u.v.m.

Christian Schumann Dirigent

Veranstaltungsort

Konzerthalle / Joseph-Keilberth-Saal
Mußstr. 1

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung