Bamberger Weihnachtskonzert

12,5045,00

Tickets
1 Kategorie
(Normalpreis)
45,00
2 Kategorie
(Normalpreis)
37,00
2 Kategorie Erm
(erm. Kinder bis 14 Jahren)
18,50
3 Kategorie
(Normalpreis)
30,00
3 Kategorie Erm
(erm. Kinder bis 14 Jahren)
15,00
4 Kategorie
(Normalpreis)
25,00
4 Kategorie Erm
(erm. Kinder bis 14 Jahren)
12,50

Beschreibung

Festliche Klänge mit Pauken und Trompeten erwartet die Besucher des diesjährigen Bamberger Weihnachtskonzerts am 4. Advent. Nach zweijähriger Pause soll in der weihnachtlich dekorierten Konzerthalle wieder jene Atmosphäre entstehen, in der sich Publikum und musikalische Akteure gemeinsam so recht auf das bevorstehende Fest einstimmen können. Neben den beiden größer besetzten Werken von Bach und Telemann mit strahlendem Bläserklang stehen mit Corellis Weihnachts-Klassiker „Concerto grosso fatto per la notte di Natale“ und der Musikalischen Schlittenfahrt zwei Kompositionen auf dem Programm, die sich aus gutem Grund im Zentrum des weihnachtlichen Repertoires der Sinfonietta Bamberg befinden: Die pastoralen Klänge der Hirtenmusik bei Corelli oder auch der gleichförmige Rhythmus der Schlittenfahrt-Schellen veranschaulichen auf unmittelbar anrührende Weise das weihnachtliche Geschehen, lassen innig vertraute Bilder von schneebedeckter Winterlandschaft und friedlicher Weihnacht in unseren Herzen entstehen.

 

Sinfoniette Bamberg und Solisten
Harald Strauss-Orlovsky Violine & Leitung

Programm:
Telemann: Konzert D-Dur für 3 Trompeten, Pauken, 2 Oboen und Streichern TWV 54:D3
Bach: Orchestersuite Nr. 3, D-Dur BWV 1068
Corelli: Concerto grosso g-moll Op. 6 Nr. 8 „Weihnachtskonzert“
Mozart: Salzburger Sinfonie F-Dur KV 138
Musikalische Schlittenfahrt
Weihnachtslieder – Potpourri

Veranstaltungsort

Konzerthalle / Joseph-Keilberth-Saal
Mußstr. 1

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung