gfn-2021-logo

Crossroads - 26. Guitar Fight Night 28.12.21 - abgesagt !

23,00

Beschreibung

Come To The Crossroads

Nach einem Jahr Zwangspause kommt 2021 dann doch endlich nach der 25. die 26. Bamberger Guitar Fight Night … und wir sind alle heiß wie Frittenfett!
Der Ruppert, der Steff, der Hubi und der Stefan mit seinem Sohn, dem Jannis reiten den „Hale Bopp“ in die heiligen Hallen des Live Clubs. Der Tim, der Simon, Jürgen, Klaus, Steffen, der tba und tba spielen schon mal „Schnick, Schnack, Schnuck“, wer seinen Verstärker links oder rechts aufstellen darf.
Ansonsten bleibt alles beim Alten, es wird laut, bunt und wild! Wir treffen uns alle nach den Weihnachtstagen wieder, singen und tanzen und lauschen den Klängen der Gitarren.
Warum sollten die Augen trocken bleiben?
Wir sind zurück, motivierter denn je und wir freuen uns sakrisch!

Let the good times role…

8 Gitarristen, 8 Duelle. Aber der Slogan steht für mehr: Live Musik, die gemeinsam zelebriert wird. Hierbei spielt es keine Rolle, welcher Stil gepflegt wird. Ob klassisch Rock, ob Metal, Blues, Funk oder alles dazwischen.  Es wird live gespielt und den Unterschied merkt man, wenn erfahrene Musiker ihr Instrument bedienen und der Funke zum Publikum schnell überschwappt. Ein Fest mit und vor allem für Musik, und das seit nun mehr 25 Jahren.

Dieses Jahr treten auf an den Gitarren: David Joachimsthaler, Fian Vierecke, Jürgen Hoffmann, Klaus Neubert, Leon Büttner, Simon Schneid v, Steffen Rauschert, Tim Jäger

Die Band: Ruppert Aumüller (Gitarres/Gesang), Hubertus Funk (Bass), Stefan Stößel (Keyboards), Stephan Hänisch (Drums), Jannis Stößel (Saxophon)

Moderation: Michael Kratzer von Soul Jam

Hinweis:  Abendkasse erhöhter Preis!

Tickets
1 Kategorie
(Stehplatz)

Dieses Produkt ist derzeit online nicht verfügbar.

Veranstaltungsort

Live-Club
Obere Sandstr. 7