Mo-Fr: 10-18 Uhr

Ticket-Hotline : 0951 – 980 82 20

BamLit 2023
Karten verfügbar

Die lange Kriminacht – Bamberger Literaturfestival 2023

22,5025,00

Tickets
1 Kategorie
(freie Platzwahl)
25,00
1 Kategorie Erm
(erm. Kinder/Studenten)
22,50

Beschreibung

Die lange Kriminacht

mit Helmut Vorndran, Friederike Schmöe und Thomas Kastura

Helmut Vorndran:
Wer in Franken gestorben wird, hat´s besonders schön. Nicht weil dort das unfreiwillige Ableben als außerordentlich lustvoll empfunden wird, sondern weil die fränkische Mordsache stets mit sehr eigenwilligen Begleitumständen daherkommt. Der fränkische Mordfall ist wie das Land selbst ungewöhnlich, aber nicht unsympathisch. Nun, niemand möchte wirklich gegen seinen Willen ins Jenseits befördert werden, aber nach dem Lesen dieses Buches sind auch Sie davon überzeugt, nicht jeder Mord muss etwas Negatives sein und wenn´s schon sein muss, dann hier. Seine Bücher beweisen, wer in Franken stirbt, ist zufriedener tot als anderswo.

Friederike Schmöe:
In Kronach, der Cranach-Stadt, soll in Kürze ein wiederentdecktes Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren enthüllt werden. Wenige Tage zuvor stürzt die Studentin Lara in einem Bamberger Hochhaus durch einen Müllschacht, den es längst nicht mehr geben dürfte. Die Spur führt Privatdetektivin Katinka Palfy zu einer Galeristin, einem exaltierten Maler und deren glamourhaften Entourage, die sich tief in ein Netz aus Lügen und Realitätsverlust verstricken…

Thomas Kastura aka Gordon Tyrie:
Wo könnte ein ehemaliger Profi-Killer besser seinen Ruhestand genießen, als auf der winzigen Hebriden-Insel Colonsay, wo garantiert niemand nach ihm sucht? Der einäugige Scharfschütze Hynch fühlt sich zwischen den einheimischen Eigenbrötlern bald wie zu Hause – aber auch ein bisschen einsam. Also gibt er eine Kontaktanzeige auf und lädt die drei vielversprechendsten Kandidatinnen auf die Insel ein. Dummerweise hat ihm in der Zwischenzeit auch ein Gangsterboss, mit dem er noch eine Rechnung offen hat, eine Killerin auf den Hals gehetzt. Ob Hochlandrind Thin Lizzy wohl weiß, welches von Hynchs Dates der Todesengel ist?

***************************************************************************************************************************************************

BAMBERGER LITERATURFESTIVAL 2023

Ein spannendes Programm, gefeierte Autorinnen und Autoren, große Unterhaltung – das erwartet Sie beim Bamberger Literaturfestival. Hier wird dem Publikum Kultur pur geboten. Von Reportagen über Komödien bis hin zu Gesellschaftskritik, von Kinderprogramm bis zu Lesungen für echte Literaturkenner ist alles dabei.

Das Bamberger Literaturfestival wurde 2016 erstmals veranstaltet und war direkt ein voller Erfolg. In den Folgejahren konnten die Veranstalter die hohe Qualität halten. So ist es nicht verwunderlich, dass sich dieses Event immer größerer Beliebtheit erfreut. Paul Maar, Initiator und Sams-Erfinder, liegt der Kontakt junger Menschen mit Literatur besonders am Herzen. Daher bietet das Literaturfestival ein abwechslungsreiches, spannendes und vielseitiges Programm für die Nachwuchslesenden. Doch auch das ältere Publikum kommt hier nicht zu kurz. Egal, ob Poetry Slam, Podiumsdiskussion oder Lesung, hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich können Sie abseits der Veranstaltungen auch mit den Literaturschaffenden ins Gespräch kommen.

Kommen Sie nach Bamberg und lassen Sie sich in die Welt des geschriebenen Wortes entführen. Beim Bamberger Literaturfestival warten unzählige Abenteuer auf Sie. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Veranstaltungsort

Autohaus Maier
Aschbacher Str. 15

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung