Warenkorb
Fredl Fesl-Abend mit Gery Gerspitzer

Fredl Fesl-Abend mit Gery Gerspitzer

18,60

Tickets
Kategorie 1

Beschreibung

ACHTUNG: Die Veranstaltung wurde vom 22.03.20 auf den 13.12.2020 verschoben – bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Bisheriger Termin 13.12.2020, 19:00
Bisheriger Ort HALLSTADT, Kulturboden Hallstadt
Neuer Termin 17.12.2021, 20:00
Neuer OrtHALLSTADT, Kulturboden Hallstadt

Liebe Musikfreunde,

Inzwischen wurde seitens der Bundesregierung entschieden, dass die Durchführung von Großveranstaltungen aufgrund der Corona Krise bis einschließlich 31. August verboten ist. Zunächst möchten wir mitteilen, dass wir natürlich hinter dieser Entscheidung stehen. Die Sicherheit aller Beteiligten steht im Vordergrund!

Wir arbeiten deshalb bereits mit Hochdruck daran, Ersatztermine für die betreffenden Veranstaltungen in diesem Zeitraum zu finden. Dies erfordert ein hohes Maß an Kommunikation mit Künstlern und Agenturen, Städten, Behörden, Locations, Dienstleistern etc., weshalb wir euch um ein bisschen Geduld bitten.

Sobald wir gesicherte Informationen zu den Veranstaltungen haben, werden wir diese schnellstmöglich entsprechend kommunizieren.

Wir tun unser Bestes und halten euch über Facebook, unsere Homepage und die Presse auf dem Laufenden!

***************************************************************************************

Lobgesang auf Fredl Fesl

Er ist der symphatische niederbayerische Barde, den jeder kennt. Nicht nur ein gewichtiger Könner an seiner Gitarre, sondern auch ein Wortakrobat. Ein Tausendsassa und der eigentliche Erfinder des bayrischen Musik-Kabaretts – Fredl Fesl! Sobald er das Fensterln bei der Liesl oder die Moritat vom Ritter Hadubrand besang und sich dazu selbst auf der Gitarre begleitete, hatte er das lachende Publikum auf seiner Seite. 30 Jahre stand der bayerische Liedermacher Fredl Fesl auf der Bühne. Neben den satirisch angehauchten und lustigen Liedtexten wurden die minutenlangen ironischen Anmoderationen das Markenzeichen von Fredl Fesl.

Im oberfränkischen Hof an der Saale gibt es einen Musiker, der den niederbayerischen Dialekt zweifelsohne beherrscht und dem die Lieder vertrauter sind wie keinem anderen, da er sie seit seinem fünfzehnten Lebensjahr auf Kassetten und Schallplatten „rauf und runter“ hört.
Musiker, Liederist, Entertainer und Radio-Moderator Gery Gerspitzer bringt in seinem neuen Solo-Programm, dem „Fredl Fesl-Abend“, das Können des Urgesteins erneut auf die bayerischen Bühnen und lässt sein mächtiges Liedgut originalgetreu erklingen. Gery Gerspitzer stellte ein Best-Of-Programm auf die Beine, das seinesgleichen sucht. Seit März 2018 geht er mit seinem „Fredl Fesl-Abend“ auf Tour und sorgt mit den unvergesslichen Liedern für kurzweilige Abende mit Lachgarantie. Ob das „Fußballlied“, „Das Lied vom Rausch“, oder der„Königsjodler“ – er hat sie alle im Gepäck.

Mit Flanellhemd, Gitarre und einem gefüllten Bierglas tritt Gery Gerspitzer vor sein Publikum und lässt zwei Stunden lang Revue passieren – an einen Mann, der bayerische Musikgeschichte schrieb – Fredl Fesl.

Veranstaltungsort

Kulturboden Hallstadt
An der Marktscheune 1