Schloss Seehof_Busch privat

Klezmer Connection Trio, Memmelsdorf

15,0030,00

Tickets
1 Kategorie
(Block A + B)
30,00
1 Kategorie Erm
(erm. Schüler, Studenten, Schwerbeh. ab GdB60)
25,00
2 Kategorie
(Block C + D)
25,00
2 Kategorie Erm
(erm. Schüler, Studenten, Schwerbeh. ab GdB60)
20,00
3 Kategorie
(Block E + F)
20,00
3 Kategorie Erm
(erm. Schüler, Studenten, Schwerbeh. ab GdB60)
15,00

Beschreibung

Das Musikfestival in der barocken Orangerie

MUSIKSOMMER SCHLOSS SEEHOF 2022

Konzertreihe in einer traumhaft schönen Atmosphäre 

Vor den Toren Bambergs, in der Gemeinde Memmelsdorf, liegt das prächtige Schloss Seehof. Umgeben vom lebensfrohen Formenspiel des fränkischen Barocks, inspiriert die Atmosphäre dieses Ortes Musiker und Zuhörer gleichermaßen. Konzerte werden hier zu einem Fest für Auge und Ohr, Seele und Geist, zum langen nachklingenden Erlebnis.

Die Interpreten kommen aus den Reihen der Bamberger Symphoniker-Bayerische Staatsphilharmonie, dazu bekannte Solisten und das Bamberger Streichquartett als „quartet in residence“.

Wegen der Renovierungen des Schlosses werden alle Konzerte in die barocke Orangerie verlegt.

************************************************************************************************************

Wild, zärtlich, verrückt, funky, frech, witzig, sphärisch…

KLEZMER CONNECTION TRIO

mit MESCHUGGE 2.0

Die Salzburger Musiker des „Klezmer Connection Trio“ präsentieren ihr neues Programm „Meschugge 2.0“, mit dem sie sensibel und kraftvoll die reiche Tradition jiddischer Musik ins Heute transportieren.
Im innigen Dialog zwischen Klarinette, Akkordeon und Kontrabass, der keine Worte braucht und doch verstanden wird, entsteht ein vitales Mosaik, ein einmaliges Klanggemälde aus Lebensfreude, Melancholie und Sinnlichkeit.
Das „Klezmer Connection Trio“ steht für emotionsgeladene Interpretationen voll lyrischer Eleganz und feuriger Virtuosität, und geht dabei seine eigenen,
durchaus internationalen Wege – in bisher 24 Ländern auf 3 Kontinenten.

Die Salzburger Nachrichten titelte „Gänsehaut-Atmosphäre“. 

Georg Winkler, Klarinette

Hubert Kellerer, Akkordeon

Peter Aradi, Kontrabass

Veranstaltungsort

Schloss Seehof – Orangerie
Schloss Seehof 1