Warenkorb

Landmusigg: Nei die Weld! 17.09.21

9,0012,00

Tickets
Sitzplatz 12,00
Sitzplatz Ermaessigt
(für Kinder, Schüler:innen, Auszubildende, Studierende sowie Menschen mit Beeinträchtigung)
9,00
Stehplatz 12,00
Stehplatz Ermaessigt
(für Kinder, Schüler:innen, Auszubildende, Studierende sowie Menschen mit Beeinträchtigung)
9,00

Veranstaltungsort

NACHSOMMER an der ERBA-Spitze
Heinrich-Semlinger-Straße 19,

Beschreibung

Die Landmusigg mischt in der fränkischen Akustikfolk- und Weltmusikszene schon lange mit und hat sich durch ihren Sound voller Klarinetten- und Geigenklänge und ihre Mundarttexte einen einzigartigen Ruf erspielt. Das aktuelle Programm „Nei die Weld!“ bietet viel Neues, aber auch Landmusigg-Klassiker. Zu hören sind energische Rhythmen von überall mit Poesie „vo do“.

Antistadl präsentiert „Landmusigg: Nei die Weld!“ aus dem Bayreuther Land als dritten Teil des fränkischen Weltmusik-Abends, kuratiert von David Saam. Die Veranstaltung kann einzeln oder im Trio für ein vergünstigtes Kombiticket besucht werden.

Das NACHSOMMER-Programm wird veröffentlicht unter:
www.kontakt-bamberg.de / www.machbar-bamberg.de