Musiktage Ebern - 1. Konzert

Musiktage Ebern - 1. Konzert,

18,0070,00

Tickets
1 Kategorie
(freie Platzwahl)
28,00
1 Kategorie Erm
(freie Platzwahl)
18,00
Kombiticket
(Einlass zu allen drei Konzerten der Musiktage Ebern)
70,00
Kombiticket Ermaessigt
(Einlass zu allen drei Konzerten der Musiktage Ebern)
45,00

Beschreibung

„Wunderkind-Konzert“ bildet Auftakt der Musiktage Ebern am 23. September 2022

Mit einem „Wunderkind-Konzert“ und Kompositionen der Wunderkinder Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy beginnen die diesjährigen Musiktage Ebern in der Stadtpfarrkirche St. Laurentius. Für drei Tage – vom 23. September bis 25. September 2022 – wird die Stadtpfarrkirche in Ebern zum Konzertsaal für das Rückert Ensemble und die koreanische Sopranistin Hayoung Ra.

Peter Rosenberg, künstlerischer Leiter dieser Musikreihe und ehemaliger 1. Konzertmeister der Bamberger Symphoniker, hat die Kompositionen des jungen Mozart und Mendelssohn Bartholdy bewusst an den Anfang der diesjährigen Musiktage gestellt. Auf dem Programm stehen das Divertimento F dur KV 138 von Wolfgang Amadeus Mozart. Dem folgt das Violinkonzert d moll von Felix Mendelssohn Bartholdy. Nach der Pause erklingt die Streichersymphonie Nr. 10 in h moll von Mendelssohn Bartholdy und den Abschluss bildet das Divertimento in D dur KV 136 von Wolfgang Amadeus Mozart. Ausführende sind die Musikerinnen und Musiker des Rückert Ensembles.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Eine Stunde vor Konzertbeginn wird Peter Rosenberg eine Einleitung in die Kompositionen des Abends geben.

*******************************************************************

Weitere Infos unter: https://musiktage-ebern.de/

Veranstaltungsort

Stadtpfarrkirche Str. Laurentius
Pfarrgasse 6

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung