ErnstvonLeben-Fotograf ThomasPaulmann

Tarte dòrt - Ernst von Leben 12.12.21

0,0015,00

Beschreibung

TARTE D’ORT – BAMBERG

Der wirklich gute Frankentatort ist improvisiert und findet nicht in der ARD sondern live in der Kufa statt.Seit 2015 existiert das Bamberger Improvisationstheater-Ensemble „Ernst von Leben“. Als Erstes wurde der Zusammenschluss der freien Schauspieler und Musiker durch die improvisierte Krimipersiflage „Tarte d’ort“ bekannt. Mit diesem zu hundert Prozent improvisierten Krimi setzte sich das Ensemble eigenen Angaben zufolge das Ziel, „den wirklich guten Franken-Tatort auf die Bühnen zu bringen“.

Wie dies gelingen soll: das Ensemble ermöglicht dem Publikum, unmittelbar während der Aufführung Einfluss auf die Handlung und Charaktere zu nehmen. Inzwischen spielt „Ernst von Leben“ den „Tarte d’ort“ in vielen verschiedenen Städten und sehr selten in Bamberg. Dabei ist die Domstadt die Wahlheimat des Ensembles. Weswegen sich „Ernst von Leben“ zum Ziel gesetzt hat, den „Tarte d’ort“ nur noch an besonderen Spielorten aufzuführen. So wurde er bereits im Epizentrum der Bamberger Kriminalistik im Polizeipräsidium, im Kloster der Karmeliten und bereits drei mal in der Gärtnerei Niedermaier aufgeführt.
Zum Glück ist es alles improvisiertes Schauspiel und die Blutrache im Bamberg 2021 kein Thema mehr. Oder vielleicht doch? Das „Ensemble Ernst von Leben“ ist da ganz offen und hört auf die Zurufe und Vorgaben aus dem Publikum, um den Kriminalfall auf die Bühne zu bringen.
Das Ensemble „Ernst von Leben“ spielt in wechselnden Besetzungen und besteht aus den Musikern Jakob Fischer, Peter Florian Berndt und Dominik Tremel sowie den Schauspielern Olga Seehafer, Johanna Waldhoff, Felix Forsbach, Nicole Heinemann und Thomas Paulmann.

Tickets
1 Kategorie
(freie Platzwahl)
15,00
1 Kategorie Erm
(erm. Schüler, Student, Schwerbeh. ab GdB50)
10,00
Begleitperson
(Buchbar nur für Begleitpersonen für Schwerbeh. mit Merkzeichen „B“ im Ausweis)
0,00

Veranstaltungsort

Kulturfabrik KUFA
Ohmstr. 3