Mo-Fr: 10-18 Uhr

Ticket-Hotline : 0951 – 980 82 20

Karten verfügbar

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann küssen sie noch heute; Bamberg

20,00

Tickets
1 Kategorie

Beschreibung

Lustvolle und lustige Märchen rund um die Liebe

mit Rebecca Kirchmann und Arnd Rühlmann

Sie glauben, Märchen sind Kinderkram?

Dann kennen Sie wohl die Geschichte von der ebenso hübschen wie durchtriebenen „Fanfinette“ oder die Erzählung vom „Mädchen, das obszöne Anspielungen verabscheute“ noch nicht.

Die zauberhafte Schauspielerin Rebecca Kirchmann (Staatstheater Nürnberg, Dehnberger

Hoftheater) und der Bamberger Rekordvorleser Arnd Rühlmann haben wieder eine Menge erotischer Märchen aus aller Welt zusammengetragen. Und nun erzählen, spielen, lesen,

tönen und musizieren die beiden; dabei erwecken sie freizügige Feen, raffinierte Ritter und geile Geister zum Leben; sie erzählen vom Liebesleben im trockenen Laub, verkleiden ein Kalb als Braut und lassen die Götter klären, wie oft im Jahr denn angemessen sei.

Von derb-komisch bis poetisch, ob unterhaltsam und unbeschwert oder frivol und prickelnd

– die Märchenwelt steckt voller pikanter Geheimnisse, die Sie bestimmt aufs Angenehmste

überraschen werden.

 

„Die beiden bekannten Schauspieler Rebecca Kirchmann und Arnd Rühlmann boten dabei eine Märchenstunde, die es in sich hatte.(…) Mit off en gelegtem Hintersinn, spitzbübischen Andeutungen und unzweideutigen Umschreibungen nahm das Duo ein erwartungsvolles und aufmerksames Publikum mit auf eine Reise erotischer Märchen

aus aller Welt.“

„Das große komödiantische Talent von Rühlmann, der die handelnden Personen

(…) mimisch darstellte, und die facettenreiche Stimme und die Geräuschtechnik von Rebecca Kirchmann machren die Lesung sehr unterhaltsam.“

(Nürnberger Nachrichten)

 

Veranstaltungsort

Club Kaulberg / Nana Theater
Unterer Kaulberg 36

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung