14.09.2021 20:30 - 21:45 NACHSOMMER an der ERBA-Spitze, Bamberg

Aline Joers, Patrick L. Schmitz und Felix Pielmeier lesen und spielen zwei Kurzdramen von Anton Tschechow. In „Der Bär“ stürmt Gutsbesitzer Smirnoff das Haus der trauernden Witwe Popova, um die Schulden ihres verstorbenen Mannes einzutreiben. Es entbrennt ein heftiger Kampf zwischen den Geschlechtern. In „Der Heiratsantrag“ versucht Gutsherr Tschubukow, seine streitlustige Tochter mit dem benachbarten Junggesellen zu verheiraten. Ein kurzweiliger Abend über Frauen, Männer und Missverständnisse.

Das NACHSOMMER-Programm wird veröffentlicht unter:
www.kontakt-bamberg.de / www.machbar-bamberg.de