STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB   |   DATENSCHUTZ    
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Klassik & Ballett / Klassikkonzert
Ensemble BAMBERG BAROQUE
Mittwoch, 23. Januar 2019
19:30 Uhr
Kapelle St. Johannis in Bamberg

Joh. Seb. Bach, Triosonaten BWV 525 - 530
Ensemble BAMBERG BAROQUE und Siegfried Pank, Viola da Gamba

"Man kann von ihrer Schönheit nicht genug sagen" - so beschrieb J. N. Forkel, der erste Biograph Johann Sebastian Bachs, die 6 Sonaten BWV 525 - 530, die als Werke für die Orgel mit 2 Manualen und Pedal überliefert worden sind.
Den historischen Ursprüngen der barocken Musizierpraxis gemäß werden diese Kompositionen als Triosonaten für ein Instrumentalensemble erklingen.

Es musiziert das Ensemble BAMBERG BAROQUE:
Raúl Teo Arias, Violine/ Marcos Fregnani-Martins, Flöte (Mitglieder der Bamberger Symphoniker)/
Natalia Solotych, Cembalo
Siegfried Pank, Viola da Gamba (Leipzig) a. G.




 VERFÜGBARE PREISKATEGORIEN
    Platz 1   Platzwahl frei    KARTEN VERFÜGBAR     20,00 €  
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück