STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB   |   DATENSCHUTZ    
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Klassik & Ballett / Ballett
Bach Impulse
Dienstag, 31. März 2020
19:30 Uhr
Kapelle St. Johannis in Bamberg

Bach Impulse

mit Cello, Percussion und Jazzbass

Zu Bachs Geburtstag ein neues Klangexperiment

mit dem Ensemble LUX SONARE

 

Johann Sebastian Bach ist einer der größten musikalischen Meister der europäischen Musikgeschichte. Anlässlich seines Geburtstags soll er auch in Bamberg gefeiert werden.

Am 31. März wird vermutlich weltweit erstmals ein Experiment gestartet:

Die berühmten Suiten für Violoncello solo von J.S. Bach werden erweitert mit Schlagzeug und Kontrabass.

Barocke Suiten bestehen aus verschiedenen Tanzsätzen. So liegt es nahe und ist essentiell, diese Tänze einmal mit rhythmischen Impulsen zu befeuern.

Unter dem Motto „Bach Impulse“ wird mit dem Ensemble „LUX SONARE“ mit Karlheinz Busch - Violoncello, Daniel Klein - Percussion und Johannes Fink - Jazzbass, die Musik von Bach so in ein neues Licht gestellt.

 

Programm

 

·         J.S. Bach: Suiten Nr. 1 und 3 für Violoncello solo, Schlagzeug und Kontrabass

·         J. S. Bach: Suite Nr.2 d-Moll BWV 1008 für Violoncello solo

·         Solo für Percussion

·         Duo mit Percussion und Bass

·         Freie Improvisationen.

 

Karlheinz Busch, Violoncello

Daniel Klein (Leipzig), Percussion

Johannes Fink (Berlin), Kontrabass

 

 

Bach lud gerne Freunde ein und bewirtete sie herzlich. Die Musici folgen seinem Vorbild und laden in der Pause zu kleinen Gaumenfreuden ein.



 VERFÜGBARE PREISKATEGORIEN
    Platz 1       KARTEN VERFÜGBAR     25,00 €  
    Platz 1 e   Schüler/Student/Schwerbehindert ab 60 %    KARTEN VERFÜGBAR     20,00 €  
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück