STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB   |   DATENSCHUTZ    
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Folge bvdticket auf Twitter
Rock & Pop / Jazz
John Law Re-Creations - ABGESAGT
Freitag, 3. April 2020
21:00 Uhr
Jazzkeller in Bamberg

ACHTUNG: Die Veranstaltung wurde abgesagt, Karten können an der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden!

*********************************************************

>> Jazzclub im April <<

John Law, “einer der phantasievollsten und vielseitigsten Jazz-Pianisten Englands”(International Piano Magazine),stellt seine neueste Band Re-Creations vor. Ein Quartett von vier begabten Jazzmusikern, eine einfache Idee: berühmte Melodien aus allen Genres (Jazz, Pop, Indie, Rock, sogar ein klassisches Stück), die in Bearbeitungen und oft völlig spontan in frische Formen umgewandelt werden. So taucht die Gymnopédie von Erik Satie als Drum’n’bass mit Glockenspiel auf oder Summertime bekommt eine Basslinie aus der Barockzeit! Der Grundgedanke dieser Musiker: Sie können alles versuchen und ganz frei spielen, und trotzdem steckt dahinter eine erkennbare Melodie. Das Publikum hat immer das Gefühl, auf dieser Reise mitzufahren. Das Quartett besteht neben John Law (p) aus Sam Crockatt (British Parliamentary Jazz Award Winner, sax), James Agg (Jungstar in England, b) und dem neuesten Mitglied der Gruppe, dem italienischem Schlagzeuger Paolo Adamo, der viel Empfindsamkeit und Schattierungen neben rhythmischem Antrieb bringt.



Leider können wir die Karten für diese Veranstaltung nicht mehr rechtzeitig versenden!
Sie können jedoch die Karten noch bei uns direkt vor Ort (Lange Strasse 39/41 in Bamberg) abholen.
 VERFÜGBARE PREISKATEGORIEN
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück