STARTSEITE   |   WARENKORB   |   INFO   |   KONTAKT   |   EMAIL   |   HILFE   |   MeinBVD   |   IMPRESSUM/AGB   |   DATENSCHUTZ    
ÄNDERUNGEN!!
BAMBERG AKTUELL
VERANSTALTUNGEN 
SUCHE
Veranstalter, für die Covid19 Gutscheine von Eventim eingelöst werden können
Veranstalter anzeigen
Comedy & Kabarett / Sonstiges
Willy Astor - Jäger des verlorenen Satzes - Absage!
Mittwoch, 17. Juni 2020
20:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Info vom Veranstalter:

Liebe Musikfreunde,

Inzwischen wurde seitens der Bundesregierung entschieden, dass die Durchführung von Großveranstaltungen aufgrund der Corona Krise bis einschließlich 31. August verboten ist. Zunächst möchten wir mitteilen, dass wir natürlich hinter dieser Entscheidung stehen. Die Sicherheit aller Beteiligten steht im Vordergrund!

Wir arbeiten deshalb bereits mit Hochdruck daran, Ersatztermine für die betreffenden Veranstaltungen in diesem Zeitraum zu finden. Dies erfordert ein hohes Maß an Kommunikation mit Künstlern und Agenturen, Städten, Behörden, Locations, Dienstleistern etc., weshalb wir euch um ein bisschen Geduld bitten.

Sobald wir gesicherte Informationen zu den Veranstaltungen haben, werden wir diese schnellstmöglich entsprechend kommunizieren.

Wir tun unser Bestes und halten euch über Facebook, unsere Homepage und die Presse auf dem Laufenden!

**********************************************************************************

Bildergebnis für willy astor hallstadt jäger des verlorenene

Der Podestsänger Willy Astor präsentiert im Herbst sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein!

Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat. Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst.

Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte, singt dafür aber von Nudeln die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York gerne bei Donner kehren.

Fazit: diese durchgeknallte Welt braucht genau dieses Programm. Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage – spätestens seit dem Lena Mayer auf dem Land ruht. Viel Freude beim Abschalten und Loslachen.

Astor meint: Von allen Täxten, sind die verhäxten mir am Näxten – die find ich am Bäxten.



Leider können wir die Karten für diese Veranstaltung nicht mehr rechtzeitig versenden!
Sie können jedoch die Karten noch bei uns direkt vor Ort (Lange Strasse 39/41 in Bamberg) abholen.
 VERFÜGBARE PREISKATEGORIEN
    Platz 1   Sitzplatz unnummeriert    KARTEN VERFÜGBAR     32,95 €  
 INFORMATIONEN ZUR HALLE
Anschrift & Routenplanung   
 WEITERE VERANSTALTUNGEN
an diesem Ort    in dieser Stadt    mit diesem Titel    dieser Kategorie
  Übersicht/zurück