Die KUFA ist ein Ehren-Amts-Projekt.
Die KUFA soll durch Ehren-Amt von Menschen mit und ohne Behinderung mit Leben gefüllt werden.
In der KUFA ist Mitmachen für alle möglich.
Wir setzen uns für ein viel-fältiges Kultur-Programm ein.
Wir sind offen für gemeinsame Projekte mit regionalen Vereinen und Einrichtungen.
Wir möchten die freie, regionale Kultur-Szene bereichern und unterstützen.
Wo es möglich ist, handeln wir nachhaltig.
Wir sind aufgeschlossen und offen für Neues.

In der KUFA sollen sich alle Besucher wohl fühlen.
Wir wollen, dass alle respekt-voll miteinander umgehen.
Jeder soll die Grenze des anderen anerkennen.
Wir dulden in der KUFA keine Übergriffe, Herabsetzung und Gewalt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner